Vorübergehende Schulschließung auf Anordnung des BMBWF

Liebe Eltern, geschätzte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler!
Auf Anordnung der Bundesregierung wird der Unterrichtsbetrieb vorerst von Mi, 18.März 2020 bis voraussichtlich Mitte/Ende Mai eingestellt. Alle Schulveranstaltungen, schulbezogenen Veranstaltungen und schulische Veranstaltungen sind bis Ende Mai abgesagt.

Grund dafür ist die rasche Ausbreitung des COVID-19 Virus!

Sie werden also dringend ersucht, Ihr Kind zuhause zu lassen. Das Fernbleiben ist aber auch schon ab Mo, 16. März 2020 entschuldigt. (Betreuung durch ältere Personen vermeiden!)
Wir werden unsere Schülerinnen und Schüler mit ausreichend Lernmaterialien versorgen, sodass durch das Fernbleiben keinerlei Nachteil entsteht.
Sollte Ihr Kind auf keinen Fall zuhause bleiben können, ist in der Schule ein Journaldienst eingerichtet, der die Schülerinnen und Schüler voraussichtlich von 07:45 bis 13:30 Uhr betreut! (Kein Jausenverkauf in der Schule)

Ich hoffe, dass wir bald wieder zur Normalität übergehen können und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!

Für die NMS Tragwein,
OSR Dipl.P. Heimo Janschek
(Direktor)

 

Wichtige Links

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_fua.html

https://www3.lernplattform.schule.at/nmstragwein/

(sollte es Probleme geben, kontaktieren Sie bitte Frau Kammerhuber Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

http://wtreu.bplaced.net

http://www.nms-tragwein.at/index.php?option=com_content&view=article&id=12&Itemid=121 hier finden Sie alle e-Mail Adressen 

 

 

 

Texte

Neueste Artikel